Information der Betroffenen gemäss Art. 13 DSGVO / Datenschutzerklärung

Vertrauen ist wichtig, besonders wenn es um Ihre Daten geht. Aus diesem Grund erachten wir es als unsere Verpflichtung, nur die Daten zu erheben, welche unbedingt erforderlich sind sowie die Daten mit der gebotenen Sorgfalt zu verwalten und vor Missbräuchen zu schützen.

Die VU-Ortsgruppe Vaduz hält sich strikt an die datenschutzrechtlichen Vorschriften bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Nachstehend finden Sie Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und den Ihnen zukommenden Rechten:

 

1.      Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

VU-Ortsgruppe Vaduz

Bartlegroschstrasse 21 

FL-9490 Vaduz

+423 233 23 88

vorstand@vu-vaduz.li

2.      Kategorien der erhobenen personenbezogenen Daten

Die VU-Ortsgruppe Vaduz erhebt die folgenden Daten:

  • Anrede, Vorname, Nachname,

  • Anschrift,

  • E-Mail-Adresse,

  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobiltelefon),

  • Geburtsdatum,

  • Bei Mandatsträgern: die (ehem). Mandatsbezeichnung/Amtsbezeichnung

 

3.      Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Ihre Daten werden erhoben, um Sie auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen; um Gönnerbriefe zu versenden; um Informationen zu verbreiten; um zu Jubiläen zu gratulieren.  

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1, lit. a der DSGVO verarbeitet.

 

4.      Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden übermittelt an:

- ausschliesslich an den Vorstand der VU-Ortsgruppe Vaduz

 

5.      Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Es ist nicht geplant, Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland/eine internationale Organisation zu übermitteln.

 

6.      Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nach der Erhebung bis zum Widerruf gespeichert. Auf Wunsch können Daten gelöscht werden, auf jeder Publikation wird die Möglichkeit dazu angeboten.

 

 

7.      Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Auskunft zu erhalten, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und Kopien dieser Daten zu erhalten,

  • die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen,

  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken,

  • unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen,

  • Datenübertragbarkeit zu verlangen,

  • die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen und

  •  bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben.

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an vorstand@vu-vaduz.li oder schreiben Sie uns an die oben angegebene Anschrift.